Lean Philosophie


Prozesse im Einklang mit den Grundsätzen der Lean Philosophie zu generieren, beschränkt sich nicht nur auf sparsame und effizient organisierte Produktion, sondern bezieht sich auf alle Arbeitsschritte, Aktivitäten und Kommunikationswege im Umfeld des Unternehmens mit demselben Ziel: Effizienz steigern und Kosten sparen.

Bei Camozzi wird dies vor allem durch Personal mit weitreichenden Kompetenzen auf allen Ebenen erreicht: Jeder Mitarbeiter ist befugt und angehalten, den Produktionszyklus zu überwachen und im Falle von Produktionsfehlern diesen zu stoppen, um unverzüglich Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Fehlermeldungen werden durch die Qualitätssicherungsabteilung in Echtzeit auf das zentrale Steuerungssystem übertragen.
Ein weiterer Aspekt der Camozzi Lean Philosophie sind  “Just in Time“ Vorgänge, in jedem Arbeitsschritt wird genau das produziert was für den nächsten Arbeitsschritt erforderlich ist,  in exakt abgestimmter Menge und Ausführung und zum richtigen Zeitpunkt. Puffer – und Lagerkosten werden erheblich reduziert.

Die Produktion der Camozzi – Automation verfügt über Arbeitsinseln für jede  Produktserie mit der Möglichkeit, diese in verschiedensten Varianten flexibel und schnell auf hohem Qualitätsniveau zu fertigen.

Die Maschinenbau – Unternehmen (Innse Berardi, Ingersoll und Marzoli)  in der Camozzi Gruppe arbeiten mit spezieller Software, um Vorgänge zu optimieren.
Lean Management ist nur dann möglich, wenn alle Abteilungen kooperieren, vom hochautomatisierten Lager, bis hin zu den internen mechanischen Abteilungen, in welchen Werkzeuge gebaut und gewartet werden, sowie durch die Mitwirkung von externen Partnern und Lieferanten.